Prof. Dr. Wolfgang Donsbach
Wolfgang Donsbach ist Professor für Kommunikationswissenschaft an der TU Dresden und Gründungsdirektor des dortigen Instituts. Promotion (1981) und Habilitation (1989) erfolgten an der Universität Mainz. Nach Dresden führten ihn berufliche Stationen an den Universitäten Dortmund, Mainz und FU Berlin. Er war Gastwissenschaftler an den amerikanischen Universitäten Columbia, Syracuse und Harvard und ist permanenter Gastprofessor der Universidad de Navarra in Spanien. Von 1995 bis 1996 war er Präsident der World Association for Public Opinion Research (WAPOR) und von 2004 bis 2005 der International Communication Association (ICA). Die WAPOR verlieh ihm 2007 den "Helen Dinerman Award" für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Meinungs- und Kommunikationsforschung. Die ICA ernannte ihn 2010 für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Kommunikationswissenschaft zum "Fellow". Neben zahlreichen Publikationen erschien 2008 die von ihm herausgegebene 12-bändige International Encyclopedia of Communication.

Prof. Wolfgang Donsbach
Tel.: 0351 - 463 33533
wolfgang.donsbach@tu-dresden.de